ASG UNI BONN
Alle Infos rund um die

ASG Uni Bonn ist


Die aktuellsten Meldungen der ASG unter Neuigkeiten

Direkt von Facebook:

 

3 days ago

ASG Uni Bonn e.V.

Matchday 5: Sweet Home ASG-Arena
Am Sonntag holen wir wieder das gute Geschirr raus, denn wir haben Gäste:
Die Erste empfängt den SC Vollmershoven 2, seines Zeichens Aufsteiger und bisher punktlos. Um 15.15 Uhr wird das Punktebuffet eröffnet. Um in gastronomischen Bild zu bleiben...
Um 13 Uhr spielt die Zweite gegen den BSC. Nein, soweit abgestiegen ist der BSC noch nicht. Es handelt sich um die Reserve, die zusammen mit unserer Zweiten aufgestiegen ist und nur etwas besser in die Saison starten konnte.
Die Vierte hat im Duell der Vierer den Tabellenletzten SV Beuel IV zu Gast. Kann eigentlich nur 4:4 ausgehen, aber 4, äh 3 Punkte wären uns lieber. Anstoß 17.30 Uhr
Die Dritte hat spielfrei und ruht sich ein wenig auf ihren Lorbeeren aus.
Den ASG-Teams viel Erfolg!
... Zeige mehrZeige weniger

Auf Facebook lesen

6 days ago

ASG Uni Bonn e.V.

Das gefällt uns schon besser: 10 Punkte Spieltag!
Alle 4 Teams waren bei ihren Auswärtsspielen erfolgreich:
Die Erste gewann trotz personeller Probleme 2:1 beim SC Muffendorf. Ein Granaten-Tor von Andre stellte kurz vor Schluss den Sieg sicher.
Die Zweite vermieste dem BSV Roleber ein wenig das Jubiläumswochenende zum 100. - unser Glückwunsch dazu- und entführte durch ein verdientes 1:1 den ersten Punkt dieser Saison.
Die Dritte hatte schon durch den 2:1-Sieg bei der Reserve des SC Muffendorf den schlechten Tag der Gastgeber eingeläutet. Dieser Sieg bringt die Jungs auf einen starken Platz 5.
Die Vierte kam erst in der 2. Halbzeit so richtig in Schwung, siegte dann aber deutlich mit 4:1 beim 1. JFC Brüser Berg.
So kann es gerne weiter gehen!
... Zeige mehrZeige weniger

Auf Facebook lesen

1 week ago

ASG Uni Bonn e.V.

Matchday 4: Far Far Away
Unser 4 ASG-Teams müssen diesen Sonntag weite Wege bewältigen. Sowohl zu Spielorten, als auch zu den Punkten.
Die Erste und die Dritte müssen bis zum Pennenfeld:
Die Erste spielt ab 15 Uhr gegen den Tabellendritten SC Muffendorf und um die eigene Form. Aber das wird was!
Zuvor begegnet die Dritte der Muffendorfer Reserve (13 Uhr) und will den ersten Dreier.
Die Zweite muss bis zum BSV Roleber reisen. Das wird ein hartes Stück Arbeit, aber die Jungs haben diese Woche im Training richtig Gas gegeben. Anstoß 15 Uhr.
Die Vierte fährt zum neugegründeten Team des 1. JFC Brüser Berg und will dort unbedingt den 1. Sieg holen. Doch der Gegner ist noch schwer einzuschätzen... Anstoß 13 Uhr.
Unseren ASG-Teams viel Erfolg!
... Zeige mehrZeige weniger

Auf Facebook lesen